14.06.2024
0 Kommentare
175

Flybridge vs. Sportsbridge: Ein umfassender Vergleich


Die Begriffe "Flybridge" und "Sportsbridge" beziehen sich auf verschiedene Arten von Bootskonstruktionen, insbesondere auf den Bereich des Oberdecks, der für die Steuerung und zusätzliche Sitzplätze genutzt wird. Wir freuen uns auf den dritten Typ, die "Hybridbrücke", die die besten Eigenschaften beider Typen in sich vereint.


Flybridge


Eine Flybridge ist ein erhöhtes, offenes Brückendeck, das auf einigen Motoryachten. zu finden ist. Sie verfügt über einen zweiten Steuerstand und oft über zusätzliche Sitz- und Liegeflächen.

Wichtigste Merkmale:

Erhöhter Steuerstand: Bietet dem Kapitän einen höheren Aussichtspunkt für bessere Sicht.
Zusätzliche Sitzgelegenheiten und Platz: Enthält oft Lounges, Sonnenpolster und manchmal sogar einen kleinen Essbereich.
Zugänglichkeit: In der Regel über eine Treppe vom Hauptdeck aus erreichbar.
Zweck: Verbessert das soziale und navigatorische Erlebnis durch die Bereitstellung eines Freiluftraums mit Panoramablick.

Foto: Princess Yachts

Sportbrücke


Eine Sportsbridge, auch bekannt als Sportbrücke oder Sport-Flybridge, ist eine Variante der Flybridge, jedoch mit einem stromlinienförmigen, sportlichen Profil.

Hauptmerkmale:

Sportliches Design: Kombiniert den erhöhten Steuerstand mit einer schlanken, modernen Ästhetik. Im Vergleich zu einer traditionellen Flybridge ist das Design oft niedriger und stärker in das Profil der Yacht integriert.
Leistungsorientiert: Typischerweise auf Yachten zu finden, bei denen Geschwindigkeit und Agilität im Vordergrund stehen.
Kompaktes Layout: In der Regel kleiner und weniger geräumig als eine vollständige Flybridge, wobei der Schwerpunkt eher auf den wesentlichen Funktionen als auf ausgedehnten Liegeflächen liegt.
Zweck: Bietet die Vorteile einer Flybridge bei gleichzeitiger Beibehaltung eines sportlicheren, aerodynamischeren Aussehens, geeignet für Hochleistungsyachten.


Vergleich:
Sichtbarkeit: Beide bieten einen erhöhten Steuerstand, aber die Flybridge bietet in der Regel eine höhere und umfassendere Sicht.
Design und Ästhetik: Flybridges sind größer und auffälliger, während Sportbridges einen stromlinienförmigen, modernen Look haben.
Zweckmäßigkeit: Flybridges sind auf Freizeit und Geselligkeit ausgelegt und bieten mehr Platz und Annehmlichkeiten, während bei Sportbridges der Schwerpunkt auf der Kombination von Leistung und den Vorteilen eines erhöhten Steuerstandes liegt.
Platz: Flybridges bieten in der Regel mehr Platz und Annehmlichkeiten zum Entspannen und geselligen Beisammensein, während Sportsbridges kompakter und integrierter sind.