16.03.2024
0 Kommentare
106

Saxdor 400 GTO zum ersten Mal in den USA


Die Saxdor 400 GTO wird auf der Palm Beach Boat Show zwischen dem 21. und 24. März zum ersten Mal in den USA ausgestellt.


Die Saxdor 400 GTO ist das mit Spannung erwartete Flaggschiffmodell, das für seine erstklassige Leistung und Effizienz auf dem Wasser bekannt ist. Mit ihrem zweistufigen Rumpf, der für zwei Außenbordmotoren ausgelegt ist, garantiert sie ein außergewöhnliches Erlebnis. Das offene Steuerhaus erstreckt sich über die gesamte Breite des Bootes, maximiert den Innenraum und bietet einen einfachen Zugang zu den seitlichen Terrassen. Diese Terrassen schaffen ein einzigartiges, privates Inselgefühl, wenn das Boot stillsteht. Unter Deck gibt es reichlich Platz mit einer geräumigen Doppelkabine im Bug, einem separaten Bad, einer optionalen Kinderkabine und einer weiteren Doppelkabine mittschiffs, so dass sich jeder während der Reise wohlfühlen kann.

Technische Daten

Gesamtlänge ohne Motor 12,4 m / 40,7 ft
Breite 3,55 m / 11,7 ft
Tiefgang 0,75 m / 2,5 ft
Passagiere: 12
Max. Motorleistung 800 PS
Höchstgeschwindigkeit 35-48 Knoten
Kraftstoffkapazität 1000 l / 264 gal
Fassungsvermögen Diesel für Heizung 25 l / 6,6 gal
Frischwasserkapazität 210 l / 55 gal
Fassungsvermögen des Grauwassertanks 105 l / 27,8 gal
Fassungsvermögen des Schwarzwassertanks 60 L / 15,8 gal
Außenbordmotoren 600 PS - 800 PS